Skip to content

Zeitschrift für das Recht der Abfallwirtschaft

Ob Abfallrahmenrichtlinie, Nachweisverordnung oder Zwischenlagerung: Seit nunmehr zehn Jahren berichtet die Zeitschrift „AbfallR“ ausschließlich über das Thema Abfallrecht und ist damit die Einzige in ihrem Gebiet. Aktuell, praxisnah und kompetent hat sich die Zeitschrift als Forum für die Praktiker der Entsorgungswirtschaft etabliert: der Entsorgungsbetriebe – ob privat oder kommunal –, der Anwälte, aber auch der Ministerien, Hochschulen und Gerichte. In jedem Heft befassen sich renommierte Autoren aus der Wirtschaft, den Universitäten, der Anwaltschaft sowie den Ministerien mit der Aufarbeitung und Kommentierung der aktuellen rechtlichen Fragen der Abfallwirtschaft. Dabei wird dem europäischen Abfallrecht ein großes Gewicht beigemessen. Zusätzlich zu diesen Fachbeiträgen werden in jeder Ausgabe etwa 20 aktuelle Gerichtsentscheidungen in einer umfangreichen Rechtsprechungsübersicht aufbereitet. Allen Abonnenten steht die Entscheidungsdatenbank kostenfrei zur Verfügung. Dort können die besprochenen Entscheidungen der Verwaltungsgerichte, OVG, BVerwG und EuGH im Volltext heruntergeladen werden. Ein kostenloser Newsletter zwischen den Ausgaben informiert über aktuelle Entwicklungen und Entscheidungen.

Erscheinungsweise: zweimonatlich

Heftumfang: ca. 48 Seiten

ISSN 21 90-81 17

 

Schreiben Sie für uns!

Call for Papers

Autorenhinweise




Share AbfallR


Current Issue

Issue 4 / 2016